Digitale Volumentomografie (DVT)

Unsere Praxis verwendet einen digitalen Volumentomografen der neuesten Generation
Unsere Praxis verwendet einen digitalen Volumentomografen der neuesten Generation
Technologie, die die Diagnostik revolutioniert
Technologie, die die Diagnostik revolutioniert

Die digitale Volumentomografie ist ein neues Verfahren zur dreidimensionalen Darstellung von knöchernen Strukturen, die mit einem Bruchteil der Strahlenbelastung der herkömmlichen Computertomografie auskommt.

Für „kleinere“ Fragestellungen z.B. hinsichtlich der Zähne ist die Strahlenbelastung eines CTs bis heute zu hoch. Metallische Restaurationen, Kronen, Brücken und Füllungen verursachen zusätzlich Artefakte und Störungen, die eine genaue Beurteilung der zahntragenden Kieferanteile und Zähne stark beeinträchtigen.

Durch die digitale Volumentomografie wird die benötigte Strahlendosis um den Faktor 10 und mehr reduziert. Zähne und Kiefer können trotz Kronen und Brücken gut dargestellt werden. Durch die digitale Volumentomografie steht Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen eine neue dreidimensionale Technologie zur Verfügung, die die Diagnostik der Kiefer und Zähne revolutioniert. Neben den gängigen Indikationen für 3-D-Diagnostik wie Tumore, Zysten und Frakturen lassen sich jetzt auch kleinere operative Eingriffe einfacher und sicherer planen.

Insbesondere in der Implantologie wird die digitale Volumentomografie immer häufiger eingesetzt, um das Knochenangebot der Kiefer zu beurteilen und die Implantatposition schon vor dem Eingriff festzulegen.
Aber auch in der Kieferorthopädie ist die digitale Volumentomografie nützlich. Verlagerte Zahnkeime und Zähne sowie Kieferengstände und Kieferfehlstellungen können dreidimensional dargestellt werden.

Besonders Ihnen als Patient bietet die digitale Volumentomografie völlig neue Perspektiven. Sie visualisiert Probleme und hilft so, die Notwendigkeit von Therapien und Operationen zu verstehen. Unsere Praxis verwendet einen digitalen Volumentomografen der neuesten Generation.  Mit nur einem Scan können beide Kiefer inklusive aller Zähne und beider Kiefergelenke hochauflösend dargestellt werden.

Unsere Praxis verwendet einen digitalen Volumentomografen der neuesten Generation
Unsere Praxis verwendet einen digitalen Volumentomografen der neuesten Generation

Plastische Operationen

Informationen zu plastischen Operationen im Gesichtsbereich finden Sie hier.

Aktuelle Informationen

03.07.2016

Im November 2016 findet das Face Projekt wieder statt!!

Das Team um PD Dr.Dr. Lei Li(Chefarzt  Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Uniklinik...

20.05.2015

Ibing, Brandes, Wößner und Klatt unterstützen das Face Projekt in Gambia

FACE   Das Projekt des ASB Gambia wurde 2005 ins Leben gerufen. PD. Dr. Dr. Lei Li...

Kontakt & Anfahrt Praxis

Hier finden Sie alle Informationen die Sie benötigen um uns zu erreichen oder zu finden.